Skip to content

Verbotene Stoffe in kosmetischen Mitteln

Spuren, technisch unvermeidbar, Verunreinigungen – wie sind diese Begriffe auf der Basis des Kosmetikrechts zu interpretieren und welche Verpflichtungen ergeben sich daraus für den Kosmetikhersteller?

Andrea Keck-Wilhelm, Evamaria Kratz, Claudia Baumung, Birgit Gutsche, Beatrice Schneider, Gerd Mildau


Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe (CVUA Karlsruhe).

Share


Lx-Number Search

A
|
(e.g. A | 000123 | 01)

Export Citation